<span id="qloz3"></span>
<track id="qloz3"></track>

        <bdo id="qloz3"></bdo><tbody id="qloz3"><nobr id="qloz3"></nobr></tbody>
        1. Hauptversammlung bei Heckler & Koch: ?Wir sind wieder auf Kurs!“

          12.07.2019
          20190712_PM_HK_Wir_sind_wieder_auf_Kurs.pdf

          ? Konzern mit gutem Start ins Gesch?ftsjahr 2019
          ? Organisation verschlankt: von 51 Führungspersonen auf 40 reduziert
          ? Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten beiden Quartalen 2019
          ? 1. Halbjahr 2019 mit positivem Ergebnis nach Steuern
          ? Prognose für das Gesamtgesch?ftsjahr 2019 positiv
          ? Eigenkapital der wesentlichen Gesellschaften positiv
          ? Prominenter Zuwachs im Aufsichtsrat: General a.D. Harald Kujat soll Vorsitz übernehmen
          ? Wachstums- und Innovationspakt als gemeinsamer Kurs von Belegschaft und Vorstand
          ? Auftragseingang 2018 in H?he von rd. 290 Mio. Euro
          ? Auftragseingang im ersten Quartal 2019 über den Erwartungen
          ? Berliner Polizei beauftragt zus?tzliche 14.000 Pistolen: Mit 115.000 verkauften Dienstwaffen für die Polizei ist die SFP9 die erfolgreichste Beh?rdenpistole in der Geschichte von Heckler & Koch. 
          ? Norwegen beauftragt HK416 im Gesamtvolumen von 22 Mio. Euro
          ? Hessische Polizei beauftragt 2.000 HK416 zum Schutze der Bürger bei Terror- und Amoklagen
          ? Heckler & Koch bekr?ftigt die Gültigkeit der Grüne-L?nder-Strategie für die gesamte Unternehmensgruppe
          ? Zum ersten Mal sind Journalisten bei einer Hauptversammlung als G?ste eingeladen

          Mit einem Umsatzanstieg und einer deutlichen Ergebnisverbesserung ist Heckler & Koch ins Gesch?ftsjahr 2019 gestartet. Der Umsatz der H&K AG betrug im ersten Halbjahr 2019 126,9 Mio. Euro.

          Das ist im Vergleichszeitraum 1. Halbjahr 2018 eine Steigerung um über 15 Prozent. Das Unternehmen erwartet, dass sich dieser positive Trend über das gesamte Jahr fortsetzt und insgesamt mit einem positiven Gesamtjahresüberschuss abgeschlossen werden wird.

          Dr.-Ing. Jens Bodo Koch, Vorstandsvorsitzender der H&K AG:
          ?Im Jahr 2018 haben wir die Basis gelegt, um unser Unternehmen zu alter St?rke zurückzuführen: Heckler & Koch ist wieder auf Kurs! Bei nahezu gleichem Auftragsmix der Jahre 2017 und 2018 k?nnen wir Ihnen in 2019 nun erstmals ein positives Ergebnis nach Steuern zum erstenHalbjahr 2019 vermelden. Der Rückenwind, der aus den starken Auftragseingangsquartalen 4/2018 und 1/2019 resultiert, wird uns in den kommenden Jahren weiter nach vorne bringen.

          Aufgrund verl?sslicher Lieferterminzusagen und sehr guter Produkte haben unsere Kunden spürbar wieder Vertrauen in unser Unternehmen zurückgewonnen. Unser Traditionsunternehmen feiert in diesem Jahr sein 70-j?hriges Bestehen und wird mit dem
          neu eingeschlagenen Kurs noch viele weitere gute Jahre vor sich haben. Kein anderes Unternehmen stattet so viele Sicherheitsbeh?rden in der NATO und in Europa aus, wie wir. Die Grüne-L?nder-Strategie und unsere neue Offenheit finden gro?e Zustimmung.

          Die hohe Verbundenheit der Belegschaft mit ihrem Unternehmen und unsere glaubwürdige Perspektive auf eine gute Zukunft in früherer St?rke, haben in einem vertrauensvollen, konstruktiven Dialog zum bemerkenswerten Wachstums- und Innovationspakt geführt.“

          Die Eigenkapitalpositionen der wesentlichen Konzerngesellschaften sind deutlich positiv. Das in der Berichterstattung hervorgehobene negative Eigenkapital des Konzerns ist auf Bewertungsunterschiede der Anteile zurückzuführen. Damit wird die operative Zuverl?ssigkeit der Gesellschaften des Konzerns untermauert.

          Dr. Bj?rn Kr?nert, Finanzvorstand der H&K AG:
          ?Der neue Vorstand hat bereits in den ersten Monaten der übernahme der Gesch?ftsführung ein umfassendes Programm von Ma?nahmen definiert. Diese Ma?nahmen und die positive Marktentwicklung haben im 1. Halbjahr 2019 bereits Früchte getragen. Erneut ist der Umsatz gestiegen, im ersten Halbjahr um über 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahlen zeigen,
          dass der Beginn des neuen Gesch?ftsjahres vielversprechend ist. Wir sind wieder auf Kurs!“

          Pressekontakt

          HECKLER & KOCH GmbH
          Heckler & Koch-Str. 1 | 78727 Oberndorf a. N.
          Deutschland

          Tel +49 (0)7423 79-0 | Fax +49 (0)7423 79-2350
          presse@heckler-koch-de.com

          OK
          Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen
          日本怡红院